2002

Aus maschek.thek
Version vom 18. Mai 2021, 23:03 Uhr von Rost (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bürgermeisters

  • BGM_01 Bürgermeisters: Die doppelte Dagi Um einem Ehestreit mit seiner Frau Dagmar Koller zu entrinnen, öffnet Altbürgermeister Zilk die eine oder andere Flasche Wein. Plötzlich sieht er doppelt und sitzt zwei Dagmars gegenüber.
  • BGM_02 Bürgermeisters: Mutterbesuch Die täglichen Besuche von Dagmars Mutter sind eine schwere Belastungsprobe für die Ehe Zilk-Koller. Mit Hilfe des Coiffeurs bringt Zilk aber wieder Schwung in die Ehe.
  • BGM_03 Bürgermeisters: Urlaub Da der Ferienhaus-Nachbar Wolfgang Ambros rund um die Uhr ein neues Lied komponiert, kommt Zilk früher aus dem Urlaub zurück. Er merkt, dass sein Platz in Wien währenddessen von Gustav Peichl übernommen wurde. Aber ein neues Lied von Karl Hodina besänftigt Zilk. Das Lied erinnert ihn an den Urlaub.
  • BGM_04 Bürgermeisters: Doppelgänger Zilk vereinbart versehentlich gleichzeitig einen Termin beim Bundeskanzler und beim Bundespräsidenten. Sein Freund Honzo Holeczek übernimmt verkleidet als Zilk einen Termin. Honzo will am Ende aber die Rolle Zilks komplett übernehmen.

Ein Fall für zwei

  • EFFZ_01 Ein Fall für zwei: Ein kalifornischer Traumbalkon Matula ist in dieser Variante der Serie Ein Fall für zwei ein Wiener Strizzi, der mit dem Frankfurter Anwalt Frank neue Geschäftsideen sucht, oft am Rande der Legalität. In der ersten Folge statten sie die Wohnung einer jungen Frau mit einem Balkon aus, den diese eigentlich gar nicht wollte.
  • EFFZ_02 Ein Fall für zwei: Paparazzi Matula und Frank werden Paparazzi und wollen intime Aufnahmen von Prominenten weiterverkaufen. Doch leider interessiert sich die Presse nicht für ihre Motive. Obwohl Frank Bedenken anmeldet, wendet sich Matula schließlich mit Geldforderungen bei den Abgebildeten selbst.
  • EFFZ_03 Ein Fall für zwei: Escortservice (aka Begleitagentur Matula & Frank) Matula will mit Frank ein Begleitservice gründen und einsamen Damen in schweren Stunden beistehen. Nachdem sich Frank im Umgang mit den Damenwelten als eher spröde herausstellt, scheitert das Projekt.
  • EFFZ_04 Ein Fall für zwei: Hundekampf (aka Eventmarketing) Matula und Frank wollen in die Eventbranche einsteigen. Durch Trendscouting kommen sie darauf, Hundekämpfe zu veranstalten. Um an Tiere heranzukommen, bietet man gleichzeitig ein Hundesitter-Service an. Doch wie immer werde ihre Pläne durch widrige Umstände durchkreuzt.

Lotte

Diese Found-Footage-Serie zeigt Urlaubserlebnisse eines deutschen Rentnerpaares im Originalton.

  • LOT_01 Lotte – Am Pool
  • LOT_02 Lotte – Am Volant
  • LOT_03 Lotte – Am Hafen
  • LOT_04 Lotte – Am Drücker

maschek.redt.drüber (sic!)

  • MRD_01_01 Eröffnung durch Bundespräsident Klestil Der Bundespräsident begrüßt das Publikum des jeweiligen Abends.
  • MRD_01_02 Chmelar stiftet Unfrieden Dieter Chmelar sorgt während des Life-Balls für Unruhe.
  • MRD_01_03 DJÖtzi-Show (Fußball) DJ Ötzi (Stefan Raab) empfängt Fritz Verzetnitsch (Mike Krüger) um über Fußball zu reden.
  • MRD_01_04 Zeros-Show (2000–2004): Oberhauser Schüssel ORF-Generaldirektor der Zukunft, Elmar Oberhauser, erzählt von Kanzler Schüssel, Interimskanzler Gusenbauer und spricht mit dem aktuellen Kanzler Michael Häupl.
  • MRD_01_05 Zeros-Show (2000–2004): Unglückspilot Maier Im Jahr 2001 erschüttert eine Katastrophe die Welt. Ein Pilot hat mit seiner Maschine einen Turm von einem Mann zum Einsturz gebracht. Aber Hermann Maier ist auf dem Weg der Besserung.
  • MRD_01_06 Zeros-Show (2000–2004): Klestil Rücktritt Wegen Gerüchten um sein Privatleben tritt Bundespräsident Klestil zurück, hinterläßt aber als letzte Amtshandlung noch eine neue Bundeshymne: Alle Menschen san ma zwider.
  • MRD_01_07 Zeros-Show (2000–2004): Stermann Show Dirk Stermann (Peter Rapp) empfängt in seiner Talkshow das geschiedene Paar Klestil-Löffler und deren neuen Partner Gerald Pichowetz-Löffler und Kylie Klestil-Minogue.
  • MRD_01_08 Zeros-Show (2000–2004): Falken und Nachtfalken Die Österreichisch-Arabische Freundschaft macht dank Jörg Haiders arabischer Talkshow den Falken zum neuen Wappentier Österreichs. Auch Hans Krankl hat bereits ein Angebot von Radio Arabiella für eine eigene Sendung mit einem Falken.
  • MRD_01_09 Zeros-Show (2000–2004): Haider Entschuldigung Jörg Haider muss eine Entschuldigungsrede für den Falter aufzeichnen, er hat dazu aber keine Lust, deshalb muss seine aus Affen bestehende Buberlpartie eine Rede zusammenschneiden.
  • MRD_01_10 Zeros-Show (2000–2004): Ehrengrab Kruder & Dorfmeister Ein Computervirus tötete im Jahr 2004 die Musiker Fennesz und Kruder & Dorfmeister.
  • MRD_02_01 Entscheidung am Golf Österreich wird von einem Giftgasangriff bedroht, aber glücklicherweise sind die 500 wichtigsten Österreicher und Österreicherinnen bereits sicher im Regierungsbunker untergebracht. Am Ende wird das Lied “Warum?” gesungen.
  • MRD_02_02 Rundfunkempfang Anlässlich der Neustrukturierung des ORF im Jahr 2001 gibt es einen Rundfunkempfang, bei dem Karl Schranz als neuer Generaldirektor präsentiert wird.
  • MRD_02_03 Bilderreise mit Kartnig Hannes Kartnig fährt durch Graz mittels eines Computerspiels.
  • MRD_02_04 Treffpunkt Natur Diskussion zum Thema “Was ist die Natur von Maschek?”
  • MRD_02_05 maschek ist.. Jingle
  • MRD_02_06 Nach der Premiere Improvisierte Kritik zur soeben gesehenen Aufführung durch Karl Löbl.
  • MRD_03_01 DOKEFA-Gala Der ORF kauft einen Film an. In einer großen Gala vergibt der ORF Produktionsmittel für genau einen Film.
  • MRD_03_02 SPÖ-Sonderparteitag 1999 1999 berät die SPÖ, wie sie mit dem drohenden Gang in die Opposition umgehen soll.
  • MRD_03_03 25–Das Magazin – Jungwählerhilfe Die Parteien werben mit übertrieben jugendlichen Wahlwerbungen für ErstwählerInnen. Selbst Rudi Fußi tritt mit einem halsbrecherischen Video um die Gunst der Stimmen an.
  • MRD_03_04 Zeros-Show (2005–2009): Wiener Krater Der Wiener Bürgermeister Richard Lugner höhlt ganz Wien mit neuen Parkgaragen aus. Schließlich stürzt der 15. Bezirk, Wien-Lugnerstadt in sich zusammen, der Wiener Krater entsteht.
  • MRD_03_05 Zeros-Show (2005–2009): FPÖ-Auflösung Susanne Riess-Grasser (sic!)
  • Durch die täglichen Wechsel an der Spitze der FPÖ wurde auf eine Anmeldung zur Nationalratswahl 2006 vergessen. Die FPÖ musste sich auflösen.
  • MRD_03_06 Zeros-Show (2005–2009): Am Schauplatz (mit Hansi Hinterseer) Die Aufdeckersendung Am Schauplatz macht sich auf die Suche nach dem verschollenen Jörg Haider (Lothar Matthäus). Hansi Hinterseer findet ihn schließlich im Libanon, wo Haider die Wagner-Festspiele von Beirut leitet.
  • MRD_03_07 Zeros-Show (2005–2009): Hartlauer Der ORF muss sich via Direct Marketing finanzieren. Robert Hartlauer moderiert die ZIB1 und macht darin Werbung für die neueste Technologie “Return of the Living Dead” mit der er mit seinem Vater Franz-Josef Hartlauer im Jenseits kommunizieren kann.
  • MRD_03_08 Zeros-Show (2005–2009): Chmelar-Entlassung Dietmar Chmelar erzählt den berüchtigten Mars/Bounty-Witz und wird deshalb entlassen. Er übernimmt das Burgtheater, an dem von nun an Publikumslieblinge Klassiker neu interpretieren.
  • MRD_03_09 Zeros-Show (2005–2009): Sterbizid Der Gründer der Kinderpartei Österreichs (KPÖ), Thomas Brezina, will mit Hilfe der Geheimzutat Sterbizid den Bundespräsidenten DJ Ötzi vergiften.
  • MRD_03_10 Zeros-Show (2005–2009): Klestil am Klavier Alt-Bundespräsident Thomas Klestil (Vladimir Horowitz) feiert nach der Politik große Erfolge als Pianist.
  • MRD_04_01 I am from Austria Patriotischer Jingle
  • MRD_04_02 Sag's dem ORF In der Kulisse von Starmania sucht Arabella Kiesbauer junge Menschen, die dem ORF kritisches Feedback geben sollen.Die Tochter von Vera Russwurm und Peter Hofbauer, Yara, sowie der lustige Didi aus Taxi Orange bekommen am Ende eine Show im ORF zugesichert.
  • MRD_04_03 Didi-Show Der lustige Didi aus Taxi Orange interviewt Vera Russwurm. Diese gibt ihm wertvolle Tipps.
  • MRD_04_04 Testwahl 2002 Am Vorabend der Nationalratswahl 2002 wird die Technik für die ORF-Übertragung getestet. Beim Soundcheck der Spitzenkandidaten nimmt Wolfgang Schüssel die Testgrafik für bare Münze und die Wahl dankend an.
  • MRD_04_05 Kardinal König Kardinal König versucht eine Kerze zu entzünden. Die Fehlversuche führen zu derben Flüchen.
  • MRD_04_06 Kränk-di-net-Gala In einer Gala soll der soziale Schulterschluss zwischen Menschen im Rampenlicht und jenen, die im Schatten stehen geschaffen werden. Es wird der sogenannte “Kränk di net” verliehen.
  • MRD_04_07 3sat – 3 sitzen am Tisch Yara Russwurm interviewt mit Hilfe ihres Vater Peter Hofbauer den Kunststaatssekretär Franz Morak.

Jahresrückblick

  • DW_02_00 Das Original Hot Lotion Jahreswechsel Aufgebot (im B72)