2009

Aus maschek.thek
Version vom 18. Mai 2021, 23:43 Uhr von Rost (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dorfers Donnerstalk

  • DD_61_01 Der Gasstreit (aka Schasgas) Nachdem der Gashahn zugedreht wurde und man aus der Abhängigkeit von Russland kommen will, ist Europa auf der Suche nach einer etwas anderen Art der Gasproduktion.
  • DD_61_02 Obama spricht Deutsch (aka Barack Obama in Deutschland) * Barack Obama möchte seine Rede in Berlin auf Deutsch halten, Angela Merkel bringt ihm schnell noch ein paar Wörter bei, bei der Rede hilft ihm zudem ein Souffleur. Dieser wird allerdings von seiner Kollegin im Studio aus der Ruhe gebracht.
  • DD_62 Der ORF Kundendienst (in zwei Teilen) Die Politik und deren Unkenntnis sind Schuld an der schlechten wirtschaftlichen Situation des ORF. Im Kundendienst wird daher gezeigt, wie der ORF richtig geführt wird. Im zweiten Teil liegt es nun an der Politikern selbst, herauszufinden, wie man ein Unternehmen wie den ORF richtig leitet.
  • DD_63_01 Politische Wiederauferstehung Eine Geschichte über ehemalige Politiker und Staatsoberhäupter, die mit 'allen' Mitteln versuchen, wieder an die Macht in ihrem Land zu kommen.
  • DD_63_02 Kirschgigistan XXEin kleiner kirschenproduzierender Ort aus der Steiermark hat es sich zum Ziel gemacht, sich aus der Abhängigkeit von Österreich zu lösen. Österreich kann sich aber den Verlust jeder noch so kleinen Ortschaft nicht leisten.
  • DD_64_01 Der Schülerstreik Der Schülerstreik ist voll im Gang und Werner Faymann und Claudia Schmied versuchen mit Hilfe von 'Sir' Thomas Brezina die Wogen zu glätten.
  • DD_64_02 Der Mathemagier (aka Bankgeschäfte)XX Julius Meinl V und Karl-Heinz Grasser erklären in diesen schlechten wirtschaftlichen Zeiten, wie man bei Geldanlagen am Besten vorgeht.
  • DD_65_01 Vox Populi (aka Die Ära Faymann) Eine erste Bilanz über Faymanns Höhen und Tiefen nach sechs Monaten Regierungsarbeit.
  • DD_65_02 Wald & Wiese (aka Politikerausbildung) Die Pimping-Agentur Wald & Wiese verhilft Politikern zu einem angemessenen mediengerechten Auftritt.
  • DD_66_01 Die Macht der Krone Heinz Fischer hat ein Ass im Ärmel, dass der Krone den Wind aus den Segeln nehmen soll.
  • DD_66_02 Ode an den Guglhupf Als Hommage auf die eingestellte Ö1-Satiresendung Guglhupf singen maschek das Lied "Bruno Kreisky" von Hagestolz & keine Söhne.
  • DD_67_01 Sommergespräche Heinz-Christian Strache im Sommergespräch mit Frau Knackal.
  • DD_67_02 Urlauben mit Werner Faymann Werner Faymann muss sich zum Ferienende von seinen neuen Bekanntschaften wieder verabschieden.
  • DD_68_01 Karriereende Hermann Maier ist froh, sich nach seinem Karriereende nicht mehr mit ORF Mitarbeitern herumschlagen zu müssen.
  • DD_68_02 Ende des Kalten Kriegs Nach dem Fall der Berliner Mauer vergibt Michail Gorbatschow Lizenzen für westliche Unternehmen.
  • DD_69_01 Fossile Brennstoff-Mafia * Frau Chavez lässt die Gespräche beim Gipfel gegen alternative Energiequellen beinahe scheitern.
  • DD_69_02 Der Bürger fragt Die neue ORF Sendung, welche sich speziell den Bürgerthemen widmen wird. Von der richtigen Wahl des EU-Kommissars bis zu den Hörsaalbesetzungen an Österreichs Universitäten.

Events

  • EVE_09_01 Contact High Promos Vier Clips über das Phänomen des Contact High, als Auftragsarbeit zur Promo des gleichnamigen Films von Michael Glawogger.
  • EVE_09_02 Mobilkom Contour Tarif Anläßlich des Abgangs von der Spitze der Mobilkom entwickelt Boris Nemsic noch ein neues multifunktionales Handy, mit dem man gleichzeitig telefonieren und sich rasieren kann. So kann er seinen extrem schnell wachsenden Bart unauffällig den ganzen Tag lang trimmen.

Harald Schmidt

  • HSCH_01 Papstbesuch in Austr(al)ia("Schmidt & Pocher") vgl DD_47_01XX Erweiterung der Geschichte des Papstbesuchs in Wien. Der Papst will nach Österreich, bucht jedoch den Flug im Reisebüro auf Lateinisch, weswegen er statt nach Austria zu fliegen in Australia landet. Mit 48-stündiger Verspätung landet er dann doch noch in Wien, um dort die Elektronikmesse zu eröffnen, Diese ist aber schon beendet, stattdessen findet nun in der Mehrzweckhalle die Erotikmesse Nutella statt.
  • HSCH_02 Man spricht Deutsch (Deutschland-Variante) Außenminister Guido Westerwelle empfiehlt allen Staatsgästen in Deutschland Deutsch zu sprechen. Barack Obama reist daraufhin nach London da er von Commissioner Gordon am Badphone angerufen wurde. Premierminister Gordon Brown übermittelt Obama die Bad News, dass die Briten nun Deutsch lernen müssten. Obama reist daraufhin selbst nach Deutschland, um dort eine Rede auf Deutsch zu halten.

Puppenkiste

Radio

  • RAD_09_01 Unter Palmen (Moderation einiger Folgen auf FM4)

Specials

  • SPX_09_01 Messner Opener (Südtirol Opener) Reinhold Messner begrüßt das Südtiroler Publikum.
  • SPX_09_02 Der Schasreport Nachdem Wladimir Putin droht, die Gaslieferung nach Deutschland und Österreich zu kappen wird die Bevölkerung von Innenministerin Maria Fekter aufgefordert Schasgas zu produzieren. Prominente geben Tipps, wie man effektiv Windenergie erzeugt. Sogar Whirlpools können mit dem Schasgas betrieben werden.
  • SPX_09_03 maschek.talks.it.over: Arnold goes US Arnold Schwarzenegger soll über sein Leben sprechen. Er beginnt mit einer Erinnerung an die Zeit in der Steiermark. Material aus dem Film “Hercules in NY” dient als Stütze seiner Lebensgeschichte. Arnold will Styria und seine mit Togas bekleidete Familie verlassen. Gegen den Willen seines Vaters erklimmt er ein Flugzeug, beziehungsweise dessen Flügel und kommt so nach New York, wo er auf einen Exilösterreicher trifft. Dieser zeigt ihm die tollen Gebäude, die really tall sind. Durch ein Missverständnis glaubt Arnold, dass er Schauspieler werden muss, um eines Tages Präsident der USA werden zu können. Sein Schauspieltalent ist gering, weshalb er das Genre der Muskelfilme erfindet. Später muss er erkennen, dass mit dem ehemaligen Schauspieler als US-Präsident nicht er, sondern Ronald Reagan gemeint war. “What came next” will der Interviewer von Arnold weitere biographische Details wissen. Doch Arnold dekliniert stattdessen die US-Präsidenten, that came next. “After Reagan came Bush senior. Then came Bill Clinton twice. Then again Bush, but Bush junior...”
  • SPX_09_04 Die Furzpaste Johannes B. Kerner und Ralf Zacherl zeigen, wie man Darmwindtreibend kocht. Zacherl produziert aus Mangoschalen, Schalotten, Möhrchen und weiteren Zutaten eine Furzpaste, die bereits beim ersten Biss enorm furzaktiv wirkt. Da Zacherl einen Sprachfehler hat, werden nicht alle Zutaten eindeutig richtig gehört.
  • SPX_09_05 Codename Tigerente Guido Westerwelle benötigt als neuer Vizekanzler einen neuen Codenamen für sich, mit dem er für personenschützenden Organe unauffällig erkennbar ist. Der Name “Mutti” ist bereits an Angela Merkel vergeben, “Tigerente” ist auch wegen der Schwarz-Gelben-Koalition perfekt als Codename für Westerwelle.
  • SPX_09_06 Faschingswahl Südtirol
  • SPX_09_07 Fick dich Steinmeier (aka Sido mit Steinmeier) Frank-Walter Steinmeier tritt beim Wahlkampf in Kontakt mit der Jugend. Der Berufsjugendliche Sido bringt ihm Jugendsprache bei, woraufhin Steinmeier nur mehr mit “Fick dich” grüßt, um von jungen Menschen respektiert zu werden.
  • SPX_09_08 Kaiser Robert Schaspartei In Niederösterreich wird der Räuperhauptmann Grasl wegen Majestätsbeleidigung des Landeshauptmanns Pröll an den Pranger gestellt. Auch dem Kabarettisten Robert Palfrader wird seine Verkleidung als Kaiser zum Verhängnis.
  • SPX_09_09 Mr Merkel vgl SPX_08_12 Merkel sucht neuen Mann Angela Merkel sucht diesmal auf Englisch einen Mann.
  • SPX_09_10 Neue Gute Republik Heinz Fischer ruft erneut eine gute Republik aus. Altkanzler Gusenbauer und Altvizekanzler Molterer suchen noch ihre neuen Rollen.
  • SPX_09_11 Dalai Lama Fliege * Der Dalai Lama weiß, wie man mit einer Fliege kommuniziert.
  • SPX_09_12 EU-Wahl Hans-Peter Martin gilt als Sieger der EU-Wahl. Aber privat ist er kein Siegertyp.
  • SPX_09_13 Laura-Air Laura Rudas hat eine Idee, wie Lauda Air gerettet werden kann.
  • SPX_09_14 Teamchef Sloterdijk
  • SPX_09_15 FPKNSdAP
  • SPX_09_16 Fu Long Nobelpreis (vgl DD_72_01 Die Abschiebung von Fu Long)
  • SPX_09_17 Hausgeist Muliar
  • SPX_09_18 Jacko lebt
  • SPX_09_19 Putins Reise um die Welt

Fernsehtage

sonst im TV

  • TVX_09_01 ORF-Sportjahresrückblick Zwischenmoderationen für den sportlichen Jahresrückblick. Gespräche vom Opernball versuchen, den Sport aus anderen Blickwinkeln zu betrachten. Von der Sichtweise der Kultur bis zur Anthropologie.

Jahresrückblick

  • DW_00_00 maschek.redet.drüber: Das war 2009 (im Rabenhof)