2013

Aus maschek.thek
Version vom 14. April 2021, 16:45 Uhr von Rost (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „ == <!-- 105 -->2013 == <!-- 106 -->'''Cold Open (bei Willkommen Österreich)''' CO_200 '''Arnold Schwarzenegger, Sylvester Stallone ''' CO_201 '''Karl Sch…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen


== 2013

== Cold Open (bei Willkommen Österreich)

CO_200 Arnold Schwarzenegger, Sylvester Stallone

CO_201 Karl Schranz

CO_202 Schlawiner – Michael Ostrowski, Angelika Niedetzky

CO_203 Opernball

CO_204 Kevin Costner

CO_205 Vera Russwurm und Ulla Weigerstorfer zu Pferde

CO_206 Christoph Schönborn

CO_207 ZiB 20 plus

CO_208 Fidel Castro – zum Tod von Hugo Chavez

CO_209 Nikos Anastasiadis – Zypern

CO_210 Papst Franziskus – Ostergrüße

CO_211 Kim Jong Un

CO_212 DJ Ötzi

CO_213 Polizist

CO_214 Barack Obama

CO_215 Steven Spielberg – Tipps für WÖ

CO_216 François Hollande – ein Jahr im Amt

CO_218 Bill Clinton – Life Ball

CO_219 Vera Russwurm, Markus Wadsak – Maiwetter

CO_220 Ich bin's, dein Fernseher

CO_221 Wladimir Putin – ledig, sucht..

CO_222 Wiener Rapper

CO_223 Heinz Fischer– Sommerpause

CO_224 Heinz Fischer – Eröffnung Herbstsaison

CO_225 Rainer Brüderle – FDP bei WÖ

CO_226 Mikl-Leitner – Fernsehprogramm

CO_227 Harald Krassnitzer – Warum WÖ?

CO_228 Andreas Du-Rieux

CO_229 Frank Stronach

CO_230 Angela Merkel – SMS

CO_231 Marcel Koller – Manndeckung

CO_232 Alfred Gusenbauer – Martinigans

CO_233 Josef Cap – warmer Händedruck

CO_234 Eugen Freund – Kennedy überhaupt

CO_235 Erwin Pröll und Natasha Ushakova

CO_236 Hans Knauss und sein Kameramann

CO_237 Margit Fischer

== Jahresrückblick

DW_13_00 maschek.redet.drüber: Das war 2013 (Tournee, Silvester im Gartenbau)

== Originaltöne

OT_13_01 Breaking Bad Frank

Jesse Settele & Mike Stronach unterhalten sich über die Todesstrafe..

== Puppenkiste

PUP_04_01 Bye-Bye, Österreich! (Premiere im September 2013)

== Events

EVE_13_01 ADGAR – Luxuszeitung

Als Lösung für die Zeitungskrise wird eine Luxuszeitung herausgegeben. Diese hat genau ein Exemplar pro Ausgabe.

== sonst im TV

TVX_13_01 Jedermann (bei "Joschi und die Stars" im ORF)

Eine neue Inszenierung des Jedermann, mit Frank Stronach in der Titelrolle. Er macht sich gleich auf die Suche nach einer neuen Buhlschaft. Auch der Tod bekommt seinen Auftritt, doch Jedermann Stronach hat erst im Jahr 2038 einen Termin für ihn.

== Willkommen Österreich

WÖ_200 Fips Spindelegger (Hörmanseder alleine)

Stefan Gehrer enthüllt Geheimnisse. So ist Vizekanzler Spindelegger eigentlich Fips, die Maus aus der Familie Petz. Niki Lauda hat von seinen verkauften Flugzeugen jeweils einen Schlüssel behalten um in der Nacht nach verlorenen Geldstücken zu suchen.

WÖ_201_01 Laienarmee mit Blumenhelm (Talking Heads; Hörmanseder alleine)

In einer Volksabstimmung entscheidet sich Österreich gegen eine Berufsarmee. Der Oberbefehlshaber des Bundesheeres, Heinz Fischer, verkündet daraufhin, dass nunmehr rückwirkend alle ehemals Untauglichen zum Wehrdienst eingezogen werden.

WÖ_201_02 Bürgerforum Kraut und Rübe

Peter Resetarits schlichtet einen Streit der zwei türkischen Gemüsehändler Würnür Füymünn und Müchüül Spündülüggür. Münir Inam rät den beiden Händlern ihre jeweiligen Produkte Kraut beziehungsweise Rübe gemeinsam als Kraut-und-Rüben-Suppe auf den Markt zu bringen.

WÖ_202 Hollande-Obama-Witz (aka Hollande vs. Obama) XX

François Hollande lockert die Atmosphäre bei einem Treffen mit Barack Obama, indem er einen Witz erzählt. Während er erzählt vergißt er die Pointe. Doch glücklicherweise fällt ihm diese noch rechtzeitig ein, er bemerkt aber nicht, dass er einen rassistischen Witz erzählt hat.

WÖ_203 Arnold in Power

Arnold Schwarzenegger zwingt Werner Faymann mit festem Händedruck, die Macht an ihn zu übergeben. Die Besitzurkunde entgleitet jedoch Arnolds Wichsgriffeln.

WÖ_204_01 Vom Pontifex zum Pontiex

Papst Benedikt XVI tritt zurück und verrät, was er in Zukunft zu tun gedenke.

WÖ_204_02 Wasserball

Barbara Rett widmet den Opernball zum Wasserball um. Sie möchte darauf hinweisen, dass Wasser nicht privatisiert werden darf.

WÖ_205 Breaking News Asteroidenabwehr

Franz Klammer berichtet von einer Skiveranstaltung, als ihn Breaking News unterbrechen. Ein Asteroid droht auf die Erde zu stürzen. Da Österreich turnusmäßig für die globale Asteroidenabwehr zuständig ist, muss dringend ein Plan gefunden werden. Schließlich findet sich eine Sirene, die mit ihrer schrillen Stimme den Asteroiden entgegen der Mythologie nicht anlocken, sondern vertreiben soll.

WÖ_206 Nach dem Oscar ist vor dem Oscar (aka Unterwegs mit Gabal Singh)

Oscar-Preisträger Michael Haneke wird während einer Taxifahrt für eine Fortsetzung seines oscarprämierten Filmes Amour inspiriert.

WÖ_207 Reiner Tisch oder Ruter Lido

Rolf Holub von den Kärntner Grünen soll darüber berichten, wie er reinen Tisch in Kärnten gemacht hat. Holub spricht aber über Tische, die vor dem Verzehr unterschiedlicher Gerichte gedeckt werden müssten. Der neue Landeshauptmann Kaiser fragt sich, was sein Vorgänger jetzt macht. Gerhard Dörfler besichtigt die Grabstätte Jörg Haiders - ein Schild mit der Aufschrift “Ruter Lido” dürfte der richtige Ort sein. Hier ruht der Leader.

WÖ_208 Der Soundcheck des Papstes

Mit dem Beginn der Konklave kann der wahre Rücktrittsgrund des Papstes veröffentlicht werden. Bei einem Soundcheck plaudert der Papst versehentlich aus, dass er niemals für Gottes Lohn gearbeitet hatte. Die Steuerprüfung ergibt eine Schuld von drei Millionen Euro. Ein Amigo schlägt ihm vor, zurückzutreten und während der lange dauernden Konklave Brot auf dem Petersplatz zu verkaufen, bis die Steuerschuld getilgt ist. Der Papst willigt ein.

WÖ_209 Habemus Papamobilem

Nach der Wahl des neuen Papstes muss auch noch ein neues Papamobil gewählt werden. Darauf hat der ehemalige Bundeskanzler Viktor Klima seit Jahren gewartet. Als Chef von Volkswagen Argentinien versprach er damals dem heutigen Papst, dass er ein Volkswagen-Papamobil bereit hätte. Für den Fall der Fälle.

WÖ_210 Audienz mit dem Teufel (Maschek zu dritt) XX

Der neue Papst Franziskus empfängt Ungläubige und Bittsteller. Ein homosexuelles Paar bittet um kirchliche Erlaubnis zur Eheschließung. Der Papst vermutet, dem Teufel gegenüberzustehen und lässt sie in einem schwefeligen Rauchball verschwinden.

WÖ_211 Vanity Fair (Talking Heads)

Bundeskanzler Werner Faymann ist laut Vanity Fair der siebtbestangezogene Staatschef der Welt. Faymann ist stolz, da er als erster österreichischer Politiker in der Vanity Fair erwähnt wird. Dies stört Karl-Heinz Grasser, der schon früher in dem Magazin halbnackt abgebildet war.

WÖ_212 Familie Petzner

Stefan Petzner enthüllt, wie er mit Jörg Haider in Kontakt kam. In seiner Erinnerung ähnelt seine Famile der Familie Petz. Aber am Türschild steht eindeutig Familie Petzner.

WÖ_213 ÖDEM-Gala (aka Bankgeheimnis, Maschek zu dritt)

Nach dem Ende des Bankgeheimnisses sucht Österreich ein neues Markenzeichen. Dies passiert öffentlich in der ÖDEM-Gala (Österreich diskutiert ein Markenzeichen).

WÖ_214 UHBP zu Gast

Bundespräsident Fischer wurde vor 9 Jahren zum Präsidenten gewählt. Aus diesem Grund möchte er gerne einmal nicht nur Live zugeschaltet werden, sondern gleich direkt ins Studio kommen. Wo auch immer das ist...

WÖ_215 Krieg der Sterne in Salzburg

Wilfried Haslauer möchte seinem Vater nachfolgen und Landeshauptmann werden. Dazu muss er aber wie Luke Skywalker dessen Vater Darth Vader als ewiges Trauma vernichten. Gabi Burgstaller rät zu einer Therapie bei Meister Yoda.

WÖ_216 Viele Bienen auf den Philippinen

ZIB2-Moderator Armin Wolf befragt Landwirtschaftsminister Nikolaus Berlakovich zu dessen Verhältnis zu Bienen und stößt dabei auf einen lange zurückliegenden Grund für seine Bienenphobie.

WÖ_218 Spindeleggers große Rede

Michael Spindelegger will seine große Rede zur Lage der Nation halten. Werner Faymann hindert ihn daran, sich vorzubereiten.

WÖ_219 Tierlobby

Nationalratspräsidentin Barbara Prammer ist genervt von den Tieren, die im Parlament Unterschlupf suchen. Eine starke Tierlobby versucht einen Weg zu finden, dass die Tiere bleiben können.

WÖ_220 Regnerisches Interview

Herbert Prohaska und Boris Jirka analysieren die Lage an der Spitze des ÖFB. Aufgrund des starken Regens verstehen sie aber nur schlecht, was der jeweils andere sagt und analysieren nunmehr die Lage an der Spitze der ÖVP.

WÖ_221 ORF Karim (aka ORF wie wir) (Maschek zu dritt)

Der ORF muss sparen. Einer weiß, wie man sehr kostengünstig ganz allein Fernsehen macht, doch als er um Hilfe gebeten wird, denkt Karim El-Gawhary, er müsse bei der ORF-Werbekampagne mitmachen. Er lehnt dies ab. Noch...

WÖ_222_01 Peter Fritz vor der Siegessäule

Peter Fritz steht vor der Siegessäule in Berlin, um über Barack Obama und Angela Merkel zu berichten. Aber leider war er am Tag davor poltern und ist sehr unkonzentriert.

WÖ_222_02 Barack entzaubert

Angela Merkel beschwert sich anlässlich eines Vorgesprächs bei Barack Obama, dass der NSA in deutschen Handys spioniert hat. Obama meint wie immer, mit seiner Zauberkraft die Vorwürfe vom Tisch fegen zu können. Aber irgendwie ist sein Zauber verflogen.

WÖ_223 Inspektor Fleischhaube

Michael Spindelegger entdeckt während eines Paris-Aufenthalt zwei vermeintliche ORF-Logos auf einem Prunkbau. Spindelegger will dafür sorgen, dass die Korrespondentenbüros in Zukunft billiger gestaltet werden. Auch die Landesstudios werden überprüft.

WÖ_224 Fakten Check: Nichtwähler

Die Frage lautet: Welche Partei war bei der NR-Wahl 2008 größer? Die siegreiche SPÖ oder die inoffizielle Partei der Nichtwähler. Die Antwort weiß der Fakten Checker des ORF, Rainer Hazivar.

WÖ_225 Breaking Bad Wahl

Die kleinen und großen Parteien dürfen die Dankesworte bereits eine Woche vor der Wahl aufzeichnen. In dieser Runde kommt man über Umwege auf das Serienfinale von Breaking Bad zu sprechen.

WÖ_226 Fahrradlberg

Thomas Brezina soll nach dem Wunsch von Bundespräsident Fischer Bildungsminister werden. Doch er hat keine Zeit und will Tom Turbo für den Job verpflichten.

WÖ_227 Jörg Jörg

Fünf Jahre nach dem Tod Jörg Haiders hört Stefan Petzner immer noch dessen Stimme. Hört wirklich nur Petzner die Stimme Haiders?

WÖ_228 Koalitionspoker (Maschek zu dritt)

Während im ORF eine Backstage-Führung durch das ungenutzte Konfrontationenstudio gemacht wird, beauftragt der Bundespräsident den Kanzler mit dem Beginn der Koalitionsverhandlung. An die Arbeit, lautet die Devise.

WÖ_229 Der NOGO Monat

Matthias Strolz ist gewählt, die Neos bereit, ins Parlament einzuziehen. Doch vom ungeschriebenen Gesetz des No-Go-Monats haben sie noch nie gehört.

WÖ_230 NSA Fadgas (aka NSA Skandal)

Angela Merkel ist enttäuscht von Barack Obama, weil er ihr Handy vom NSA überwachen ließ.

WÖ_231 Die Beige Koalition geht es an (Salamun/Stachel)

Die Koalitionsverhandlungen sind weit fortgeschritten, Werner Faymann und Michael Spindelegger beschließen auch die neue Koalitionsfarbe beige einzuführen. Danach geht man an die Arbeit.

WÖ_232 Rechenstunde in Pink

40 Milliarden Euro fehlen im Budget. Liegt vielleicht daran, dass die Finanzministerin eigentlich nicht vom Fach ist.

WÖ_233 Herrensalon (Maschek zu dritt)

Michael Häupl und Erwin Pröll wollen vor laufender Kamera nicht zugeben, dass eigentlich sie das Sagen in ihren Parteien hätten. Ein kleiner Trick soll die beiden zum Auspacken verleiten.

WÖ_235 Chefverhandlerin Merkel (Salamun/Stachel)

Angela Merkel arbeitet in ihren zwei Wochen Urlaub als Koalitionsverhandlerin für Michael Spindelegger.

WÖ_236 Die nächste Generation

Noch immer gibts keine neue Regierung. Vielleicht sollte die nächste Generation eine Chance zur Regierungsbildung erhalten.

WÖ_237 Angelobung Faymann II XX

Um professioneller zu wirken, wurden die Koalitionsverhandlungen in Österreich künstlich verlängert. Nun gibt es eine neue Regierung, die großteils aussieht wie die alte. Ein paar neue Gesichter müssen in letzter Sekunde her.